Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Istanbul Konvention in Köln besser umsetzen

November 23 @ 18:00 - 21:00

Expert*innen aus Politik und Zivilgesellschaft diskutieren über praxisnahe Lösungen für eine wirkungsvolle Umsetzung der Istanbul-Konvention auf kommunaler Ebene in Köln.

Anja Butschkau, MdL, frauenpolitische Sprecherin der SPD Landtagsfraktion NRW

Marc Thomas, Leiter des Projekts “MannSein ohne Gewalt” der AWO Köln

Behshid Najafi, Mitarbeiterin der Frauenberatungsstelle Agisra e.V.

Jessica Espinoza, Mitglied des Bundesvorstands Terre des Femmes und der ASF Köln

Die Istanbul Konvention gibt den politischen Rahmen vor, Frauen und Mädchen besser vor Gewalt zu schützen. Zum Schutz vor Gewalt gibt es in Köln zahlreiche Beratungsstellen, das Projekt „Edelgard schützt“ für Belästigungen im öffentlichen Raum und bisher 26 Frauenhausplätze. Pro Jahr müssen über 600 Frauen in Köln abgewiesen werden. Der Bau eines dritten Frauenhauses wurde im Dezember 2019 im Rat beschlossen. Insbesondere die AWO bietet Gewaltpräventionsprogramme für Täter an und die Polizei hat in Linksrheinischen ein Schwerpunktkommissariat zu häuslicher Gewalt eingerichtet.

Wir wollen mit Euch diskutieren, welche Maßnahmen in Köln noch gefordert und umgesetzt werden müssen, um Frauen und Mädchen besser vor Gewalt zu schützen. Zu Beginn werden die Expert*innen zu den drei Themen kurze Impulsstatements abgeben, wie die Situation aktuell aussieht und wie ihre Forderungen in Bezug auf die Umsetzung der Istanbul Konvention aussehen.

In Breakout Sessions soll dann diskutiert werden, ob man die Forderungen teilt, was eventuell fehlt und wie man konkret in Köln die Forderungen umsetzen könnte. Am Ende soll eine Gemeinsame Erklärung verabschiedet werden, die möglichst viele beteiligte Organisationen dann am 25.11. am Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen veröffentlichen.

Ablauf:

1 18:00 -18:20 Uhr Vorstellung und Begrüßung

Jessica Espinoza: Position der ASF Köln

 

2 18:20 -19:00 Uhr Impulse

Anja Butschkau: Frauenhausbau, Frauenberatung und deren Finanzierung

Marc Thomas: Präventionsprogramme für Männer

Behshid Najafi: Maßnahmen für migrantische Frauen und Mädchen

 

3 19:00 – 20:00 Uhr Breakout Sessions

 

4 20:00 – 20:30 Uhr Vorstellung Ergebnisse der Breakout Sessions
5 20:30 – 21:00 Uhr Diskussion Gemeinsame Erklärung

 

Unterlagen:

Einladung_Istanbul Konvention in Köln besser umsetzen

Forderungen_Istanbul-Konvention_Köln

Antrag_Alle Frauen und Mädchen vor Gewalt schützen

 

Details

Datum:
November 23
Zeit:
18:00 - 21:00